•  

    Erklärung des CEOs

    «Unsere Strategieumsetzung bezieht auch die weitere Verankerung der Nachhaltigkeit in unsere Gesellschaft mit ein.»

    Der Weg unserer zukünftigen Geschäftsentwicklung ist in Sachen Nachhaltigkeit mit Herausforderungen und Chancen gepflastert. Um eine nachhaltig höhere Rendite zu erzielen, müssen wir die sozialen und ökologischen Werte, die wir schaffen, berücksichtigen. In erster Linie konzentrieren wir uns auf unsere grössten Hebel: unsere Produkte, Lösungen und Dienstleistungen. Sie haben einen direkten positiven Einfluss auf die Effizienz und Zuverlässigkeit der Prozesse und Arbeitsabläufe unserer Kunden, und sie erleichtern indirekt das Leben unzähliger Betreuungspersonen und Patienten in einer zunehmend digitalisierten und wireless-abhängigen Wirtschaft.

    Fritz Mumenthaler, CEO von Ascom

    mehr...

HOME > Nachhaltigkeit

NACHHALTIGKEIT

Sustainability

logo_un_global_compact_webAls international tätiger Technologiekonzern nimmt Ascom ihre ökonomische, ökologische und soziale Verantwortung ernst. Nachhaltiges und verantwortungsbewusstes Handeln bedeutet, unsere Leistungen umweltgerecht, sicher und zuverlässig zu erbringen und gleichzeitig wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Ascom ist seit 2010 Mitglied des UN Global Compact und fühlt sich der Einhaltung dieser zentralen Grundsätze verpflichtet.

Ascom hat zudem per 1. Januar 2011 eine Sustainability Directive mit unternehmensspezifischen Bestimmungen zur Nachhaltigkeit erlassen, die für alle Mitarbeitenden weltweit gelten.

In ihren Geschäftstätigkeiten konzentriert sich Ascom auf nachhaltiges Wachstum und Wertschöpfung durch Innovation und Qualitätsmanagement.

Ebenfalls hohe Priorität kommt der Aus- und Weiterbildung der Mitarbeitenden zu. Ebenso setzt sich Ascom für eine von Respekt und Toleranz geprägte Arbeitsplatzkultur ein.

Nachhaltigkeitsbericht 2015 (Englisch)