HOME

NEWS

Ascom veräussert das Infrastructure Operators Geschäft

newspicture

Ascom verkauft das Infrastructure Operators Geschäft an die Trans Data Management AG. Diese Transaktion ist ein Teil der angekündigten Devestition der Kerngeschäftsbereiche der ehemaligen Division Security Communication.

Die Trans Data Management AG (TDM) übernimmt von der Ascom (Schweiz) AG per 1. April 2012 sämtliche mit dem Geschäftsbereich Infrastructure Operators verbundenen Rechte und Pflichten. Alle 39 Mitarbeitenden werden an ihren bisherigen Standorten übernommen und treten zur TDM über. Die Trans Data Management AG ist eine Tochtergesellschaft der britischen Trans Data Management Ltd., einem Anbieter von daten- und telekombasierten Kommunikations- und Sicherheitslösungen, Alarmüberwachung und -management sowie Systemintegration. TDM ist bereits als Vertriebspartner für Infrastructure Operators Produkte der Ascom in Grossbritannien tätig.

NIS Rail/Road ist das im Markt gut eingeführte Kernprodukt des Bereichs Infrastructure Operators. NIS Rail/Road ist intelligentes IP-basiertes Kommunikationssystem, das Informationen, Notrufe und sowie die entsprechenden Applikationsgeräte (Notrufsäulen, Help Points, Videoüberwachung) steuert. Es wurde spezifisch für die Bedürfnisse von Bahnunternehmen und Strassenbetreibern entwickelt.

„Die Übertragung des Infrastructure Operators Geschäfts an TDM stellt eine gute Lösung für Ascom dar, die sowohl die Interessen unserer Kunden wie auch unserer Mitarbeitenden berücksichtigt. sagt Fritz Mumenthaler, CEO der Ascom.

ÜBER ASCOM
Ascom ist ein internationaler Lösungsanbieter mit umfassendem Know-how über Workflows im Gesundheitswesen und Telekommunikation. Das Unternehmen ist aktiv mit Wireless Solutions (ein internationaler Marktführer für hochstehende, kundenspezifische On-site-Kommunikationslösungen und Workflow-Optimierung) und Network Testing (ein weltweiter Marktführer im Testing, Monitoring, Post-Processing sowie für Leistungsoptimierungen von Mobilfunknetzen). Die Ascom-Gruppe mit Sitz in der Schweiz ist mit Tochtergesellschaften in 19 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 1 700 Mitarbeitende. Die Ascom Namenaktien (Symbol ASCN) sind an der SIX Swiss Exchange in Zürich kotiert.

This document does not constitute an offer or solicitation to subscribe for, purchase or sell any securities. This document is not being issued in the United States of America or the United Kingdom and should not be distributed in any jurisdiction in a manner where such distribution would not comply with regulatory requirements. In particular, this document may not be distributed into the United States, to United States persons or to publications with a general circulation in the United States. In addition, the securities of Ascom have not been and will not be registered in any jurisdiction outside Switzerland. The securities of Ascom may not be offered, sold or delivered and no solicitation to purchase such securities may be made within the United States or to U.S. persons absent an applicable exemption from the registration requirements of the United States securities laws or within any other jurisdiction and in a manner where such offer, sale, delivery or solicitation might not be in compliance with regulatory requirements (including the United Kingdom).