HOME

INFRASTRUCTURE PROVIDERS

Telco Infrastructure Suppliers

Whether it’s selling or installing RAN equipment or managing base station environments for their mobile network operator customers, telecom infrastructure suppliers are under tremendous pressure to deliver – and ensure the performance of – the latest wireless technologies at the lowest possible price. These equipment suppliers must prove quality and availability prior to wireless network rollout in order to proactively address any issues that might impact an operator’s customers. In addition, in their role as managed service providers, infrastructure suppliers need tools that go beyond rollouts to handle all stages of the network life cycle, including wireless network verification, benchmarking and optimization, as well as wireless application performance monitoring.

Ascom Network Testing works with infrastructure suppliers to provide solutions perfectly tailored to address the technological and cost-related challenges these network equipment vendors face. Using TEMS wireless network testing and optimization solutions, infrastructure suppliers can:

  • Test, measure, and analyze mobile networks anywhere subscribers go
  • Optimize network performance while minimizing operational costs
  • Ensure quality throughout the network life cycle to satisfy subscriber QoE and customer SLAs
  • Measure quality of service (QoS) levels among competing operators to understand where optimization, investment, and enhancement are required
  • Test and measure across today’s heterogeneous network environments using most major handset types, thanks to TEMS multivendor, multitechnology support
    - Industry-leading partnerships with different infrastructure suppliers and chip vendors to enable turnkey network and phone testing support
    - Support for all wireless technologies including GSM/GPRS, EDGE, WCDMA, HSPA, HSAP+, CDMA, EV-DO, Wi-Fi, and LTE

LÖSUNGEN

  • Benchmarking

  • Enterprise Asset Management

    Jedes Unternehmen benötigt Assets, wie z.B. Maschinen, Anlagen, Gebäude, IT-Systeme und Infrastruktur, um Produkte zu erstellen oder Dienstleistungen zu erbringen. Enterprise Asset und Service Management ermöglicht eine echtzeitorientierte und geschäftszentrierte Betrachtung der Anlagegüter und ihrer sinnvollen Wartung und Instandhaltung.

  • In-Building Testing

  • IT & Business Service Management

    Nur auf Augenhöhe mit dem Management und in der Sprache des Business kann eine IT-Abteilung heute ihren Wert für das Unternehmen kommunizieren und Ausgaben rechtfertigen. Umfassende Lösungen für das IT Service Management zeichnen sich aus durch ein nahtloses Ineinandergreifen der einzelnen Applikationsmodule, eine durchgängige Datenintegration und multiple Zugriffswege, die die Verfügbarkeit der Service-Management-Lösung zu jeder Zeit und an jedem Ort sicherstellen.

  • Mobile Applications

    Für die Außendarstellung eines Unternehmens und für eine nachhaltige Kundenbindung ist die Qualität der Kundenbetreuung und des Kundendienstes von hoher Bedeutung.

  • Network Rollout

  • Operations Support Systems

    Ascoms betriebsunterstützende Systeme (OSS) basieren auf Standards, implementieren ITIL Best und Good Practices und bieten spezifische Konzepte und Features für das Telekommunikationsumfeld. Ascoms Lösungen fügen sich nahtlos in die vom TeleManagement Forum definierte Prozesslandschaft (eTOM, NGOSS, Frameworx) ein.

  • Optimization

  • OSS/BSS Solutions

    Durch die Globalisierung der Telekommunikationsmärkte wird die Zusammenschaltung der Netze unterschiedlicher Anbieter zur Erbringung von Telekommunikationsleistungen zunehmend komplexer und führt zu erweiterten Anforderungen an Business Support Systems (BSS). Die betriebsunterstützenden Systeme (OSS) müssen es Telcos ermöglichen, ihre Aufgaben im Betrieb der IT- und Netzinfrastruktur sowie der technischen Services möglichst effizient zu bewältigen. Ascoms OSS- und BSS-Lösungen unterstützen Mobilfunk- wie Festnetz-Provider optimal dabei, im harten Wettbewerb zu gewinnen.

  • Subscriber QoE