Das Fraunhofer Hospital Engineering Labor

Im Fraunhofer InHaus Zentrum in Duisburg werden innerhalb des Projektes „Hospital Engineering Lab“ (HEL) praxisorientierte Lösungen für das Gesundheitswesen vorgestellt. Das Fraunhofer HEL ist europaweit einmalig! Hier entwickeln und testen 4 Fraunhofer-Institute gemeinsam mit Ascom und weiteren Partnerunternehmen ihre Vision vom Krankenhaus der Zukunft. Ein ganzes Krankenhaus auf der Fläche von 350 m² möglichst real darzustellen, ist einer der Zwecke des Hospital Engineering Labors.

Ascom zeigt im virtuellen Krankenhaus mehrere Lösungen im Zusammenwirken mit Produkten weiterer Hersteller.

•Das Patientenrufsystem teleCARE IP, am Patientenbett, im Patientenzimmer, im   Badezimmer und in der Stationszentrale

•Mobilgeräte für DECT und WLAN, allen voran das klinische Smartphone Myco.

•Verteilte medizinische Alarmierung, angebunden an ein GE Patient Monitoring mit   Alarmierung auf Myco

•Personennotruf – manuell ausgelöst und automatisch (Lageerkennung)

•Integration mit Systemen wie Rohrpost (Lieferungs-Meldungen auf Ascom Endgeräte),   Berechtigungscode für Materialschränke und Personennotruf 

Am 17./18. Oktober lädt das Fraunhofer InHaus zum Tag der der offenen Tür ein!

Deutschland
Deutschland

Dr. Udo Jendrysiak

Solution Market Manager Healthcare