Ascom Generalversammlung stimmt allen Anträgen zu 

Apr 21, 2021

Die Aktionäre und Aktionärinnen haben an der Generalversammlung 2021 der Ascom Holding AG allen Anträgen des Verwaltungsrates zugestimmt.

22’697’004 Stimmen oder rund 63% des Aktienkapitals waren an der Generalversammlung der Ascom Holding AG vertreten, die aufgrund der Covid-19 Pandemie am 21. April 2021 in Baar ohne physische Anwesenheit der Aktionärinnen und Aktionäre stattfand.

Die Generalversammlung hat Dr. Valentin Chapero Rueda, Nicole Burth Tschudi, Laurent Dubois, Jürg Fedier, Michael Reitermann und Dr. Andreas Schönenberger als Mitglieder des Verwaltungsrates für eine weitere Amtszeit von einem Jahr mit grosser Mehrheit wiedergewählt. Dr. Valentin Chapero Rueda wurde ebenfalls als Präsident des Verwaltungsrates mit grosser Mehrheit bestätigt.

Die Aktionärinnen und Aktionäre haben alle anderen Anträge des Verwaltungsrates angenommen, einschliesslich der Beträge für die zukünftigen Vergütungen des Verwaltungsrates und des Executive Board.

Dem Vergütungsbericht wurde in einer Konsultativabstimmung mit einer knappen Mehrheit zugestimmt. Der Verwaltungsrat wird die eingegangenen Stellungnahmen der Aktionäre in der zukünftigen Diskussion über die Vergütungsstruktur und seine Elemente berücksichtigen.

Das Unternehmen schaut auf ein zufriedenstellendes erstes Quartal 2021 zurück. Jedoch bleiben die Unsicherheiten rund um Covid-19 bestehen, einschliesslich den möglichen Auswirkungen einer Verknappung von Komponenten in der gesamten Branche. Das globale Ascom-Team ist sehr fokussiert, diese Herausforderungen zu bewältigen und alles zu tun, um unsere Kunden bestmöglich zu bedienen.

Anhang


This document does not constitute an offer or solicitation to subscribe for, purchase or sell any securities. This document is not being issued in the United States of America or the United Kingdom and should not be distributed in any jurisdiction in a manner where such distribution would not comply with regulatory requirements. In particular, this document may not be distributed into the United States, to United States persons or to publications with a general circulation in the United States. In addition, the securities of Ascom have not been and will not be registered in any jurisdiction outside Switzerland. The securities of Ascom may not be offered, sold or delivered and no solicitation to purchase such securities may be made within the United States or to U.S. persons absent an applicable exemption from the registration requirements of the United States securities laws or within any other jurisdiction and in a manner where such offer, sale, delivery or solicitation might not be in compliance with regulatory requirements (including the United Kingdom).