Ascom liefert eine breite Palette von Lösungen für neues Spital in Finnland

Jan 14, 2020

Ascom hat einen Auftrag für die Universitätsklinik Turku und deren Campus-Erweiterung T3 gewonnen. Ascom liefert eine breite Palette an hochmodernen Produkten, darunter die Software-Lösung Digistat und das klinische Smartphone Ascom Myco 3. Der im Dezember 2019 gewonnene Auftrag mit einer Vertragsdauer von 2 Jahren beläuft sich auf rund CHF 1,5 Mio.

Das neue Spitalgebäude T3 des Universitätskrankenhauses Turku ist ein zentrales Projekt für den Krankenhausbezirk Südwest-Finnland. Ascom wird Lösungen wie unter anderem das Schwesternrufsystem Ascom Telligence, die hochentwickelte Software-Lösung Digistat mit Connect, Smart Central und Smart Central Mobile sowie Ascom Myco 3 Smartphones mit Unite Axess liefern und fundierte Beratungsleistungen zur Verfügung stellen.

Die Eröffnung von T3 mit einer Gesamtfläche von 55'000m2 ist für Anfang 2022 geplant. Es wird Kinderkrankenstationen, eine Kinder-Intensivstation, Operationssäle und Entbindungsstationen umfassen. Das Krankenhaus T3 beabsichtigt eine familienfreundlichere Betreuung zu ermöglichen und dem Personal praktische Einrichtungen zu bieten.

«Dieser gewonnene Auftrag ist ein perfektes Beispiel für die Fähigkeit von Ascom, einem hochmodernen Krankenhaus, eine umfassende Palette von Lösungen zu liefern. Unsere Beratungskompetenz für klinische Arbeitsabläufe sowie unser Hard- und Software-Angebot werden die Arbeitsabläufe des klinischen Personals verbessern und eine moderne Patientenbetreuung ermöglichen», betont Ascom CEO Jeannine Pilloud.


Anhang

This document does not constitute an offer or solicitation to subscribe for, purchase or sell any securities. This document is not being issued in the United States of America or the United Kingdom and should not be distributed in any jurisdiction in a manner where such distribution would not comply with regulatory requirements. In particular, this document may not be distributed into the United States, to United States persons or to publications with a general circulation in the United States. In addition, the securities of Ascom have not been and will not be registered in any jurisdiction outside Switzerland. The securities of Ascom may not be offered, sold or delivered and no solicitation to purchase such securities may be made within the United States or to U.S. persons absent an applicable exemption from the registration requirements of the United States securities laws or within any other jurisdiction and in a manner where such offer, sale, delivery or solicitation might not be in compliance with regulatory requirements (including the United Kingdom).