Bedeutender Ascom Myco 3 Auftrag mit Vertragsverlängerung für Ascom in Grossbritannien

September 1, 2020

Ascom hat mit Person Centred Software, einem britischen Spezialisten für digitale Pflegetechnologie, eine Vertragsverlängerung abgeschlossen, die die Lieferung von über 10‘000 zusätzlichen Ascom Myco 3 Smartphones miteinschliesst. Das Volumen der Vertragsverlängerung beträgt CHF 3,9 Mio.

Person Centred Software (PCS) verlängert den bestehenden Vertrag für zwei weitere Jahre bis Ende 2022. Die Vertragsverlängerung beinhaltet die Lieferung von mehr als 10‘000 zusätzlichen Ascom Myco 3 Smartphones für das Pflegepersonal in der Langzeitpflege.

Ascom Myco 3 Smartphones, zusammen mit unterstützenden Apps, verbinden Einzelinformationen, unterstützen den Informationsaustausch zwischen verteilten Teams und koordinieren zeitsensitive Aktivitäten. Mehrstufige und standortübergreifende Aktivitäten werden in koordinierte Arbeitsläufe und Kommunikation zusammengefasst.

Paul Lawrence, Managing Director von Ascom UK, betont: „Die Vertragsverlängerung ist ein signifikanter Erfolg in unserer engen Partnerschaft mit PCS und bestätigt die solide Marktposition von Ascom in Grossbritannien für die Belieferung von Einrichtungen in der Langzeitpflege mit anspruchsvollen Kommunikationslösungen.“

Jonathan Papworth, Mitgründer und Director von PCS, sagt: „Unsere Partnerschaft mit Ascom bietet unseren Kunden sehr niedrige Gesamtbetriebskosten für ihre Handheld-Geräte und ermöglicht Interoperabilität zwischen allen Systemen, die in einem Pflegeheim im Einsatz sind. Wir sind zuversichtlich, dass Ascom Myco 3 das beste Handset auf dem Markt ist, das den Leistungserbringern von Langzeitpflege in Funktionalität, Sicherheit und Kosten zur Verfügung steht.“


Anhang


Back to list
Subscribe to our financial newsletter